[Unternehmen] hat eine Verfassung, und Board und Ausschuss Chartas und Richtlinien für das Verhalten von Direktoren und Mitarbeitern. Sie müssen diese einhalten. Ihr Rücktrittsschreiben sollte mit einem Kopf beginnen, der die Kontaktinformationen des Absenders und des Adressaten sowie das Datum angibt. Danach ist der Text des Briefes, wo Sie Ihre Pläne erwähnen, in den Ruhestand und zu welchem bestimmten Datum. Innerhalb des Briefkörpers können Sie auch Ihre Dankbarkeit für die Beschäftigungsmöglichkeit zum Ausdruck bringen, vorausgesetzt, Dass Ihre Berufserfahrung positiv war. Schließlich sollten Sie eine kurze Schlussfolgerung schreiben, um Ihre Gedanken zusammenzufassen. Ein Rentenbrief ist eine offizielle Mitteilung, in der der Rücktritt einer Person von ihrem Amt erklärt wird und rentenbegünstigte Leistungen beantragt werden. Da der Ruhestand in der Regel ein gut durchdachter Prozess ist, ist es am besten, dem Arbeitgeber sechs (6) bis zwölf (12) Monate im Voraus zu geben. Eine Person, die in den Ruhestand geht, ist wahrscheinlich ein hochqualifizierter Arbeiter innerhalb der Organisation.

Daher ist es am besten, dem Arbeitgeber eine angemessene Frist zu gewähren, um sich auf den Weg der Person vorzubereiten. Nicht geschäftsführende Direktoren können für eine zweite Amtszeit von drei Jahren eingeladen werden. Jede Amtszeit, die über sechs Jahre hinausgeht, würde einer strengeren Überprüfung sowohl der Unabhängigkeit als auch [Leistung/der Bedürfnisse und Fähigkeiten des Damaligen Vorstands] unterliegen. Die Fortführung Ihres Ernennungsvertrages ist von einer weiterhin zufriedenstellenden Leistung abhängig, und wenn die Aktionäre [des Unternehmens] Sie nicht gemäß der Verfassung als Direktor wiederwählen, endet Ihre Bestellung mit sofortiger Wirkung. Der letzte Teil des Briefes ist die Schlussfolgerung. Nichts muss hier übermäßig ausdrucksstark sein, nur ein einfacher letzter Gedanke, gefolgt von einer Valediction, wird ausreichen. Dieser Brief ist meine offizielle Benachrichtigung an Sie und mein Unternehmen, dass mein letzter Arbeitstag bei Techtron Mobile der 11. Januar sein wird. An diesem Tag will ich in Rente gehen. Sie können das Rentenschreiben an Ihren Vorgesetzten richten und hr kopieren.

Sie möchten, dass Ihre Personalabteilungen in der Schleife sind, damit Sie keine Probleme mit der Gesundheitsversorgung, den Renten, der Verfügbarkeit von 40l(k) und all den anderen Leistungen und Plänen haben, die Sie benötigen, um in den Ruhestand zu gehen. Die Gesellschaft entschädigt auch jeden ihrer Direktoren von bestimmten Kosten und Verbindlichkeiten, die ihnen entstehen, soweit sie rechtlich dazu in der Lage ist, und zu den Bedingungen (und vorbehaltlich der Vollstreckung) einer Entschädigungspflicht. Die Tat wird Ihnen mit Ihrem Induktionspaket zur Verfügung gestellt. Der Header, der für diesen Brief verwendet wird, ist Standard. Es sollte einfach Ihre Kontaktdaten, das Datum und die Kontaktdaten Ihres Chefs (oder an wen auch immer der Brief adressiert ist) angeben. In unserem Beispiel unten finden Sie einen detaillierten Blick darauf, wie der Header formatiert werden soll. Sie haben Ihrem Chef gesagt, dass Sie planen, in den Ruhestand zu gehen, daher sollte dieser Brief Ihre formelle Mitteilung sein. Sie können den Brief als Geschäftskorrespondenz oder E-Mail schreiben, aber so oder so sollte er grammatikalisch korrekt sein, frei von Abkürzungen und Tippfehlern und auf Perfektion geprüft werden.

Während Sie eine neue Phase in Ihrem Leben beginnen, denken Sie daran, dass Sie einen Job hinterlassen, für den Sie gut qualifiziert waren, mit jahrelanger Erfahrung zu teilen. Ein Rücktritt aufgrund eines Ausscheidens aus dem Ruhestand wird eine leere Position hinterlassen, die möglicherweise nicht so einfach zu besetzen ist. Bitte besprechen Sie Ihre Pläne persönlich mit Ihrem Vorgesetzten, bevor Sie einen Brief senden. Es ist auch eine gute Idee, ihnen reichlich Aufmerksamkeit zu geben. Körper: Der Körper kann zwischen einem und fünf Absätzen umfassen. Der erste Absatz sollte mit der Aussage beginnen, dass Sie beabsichtigen, in den Ruhestand zu gehen, einschließlich des Datums. Die folgenden Absätze können persönliche Daten enthalten, z. B. Fähigkeiten, die Sie entwickelt haben, oder Ihre Altersvorsorgepläne. Für einen aufrichtigen Brief sollten Sie über Ihre Zeit im Unternehmen schreiben und Ihrem Arbeitgeber für die Möglichkeit danken, für die Organisation zu arbeiten. Sie können auch anbieten, den Übergangsprozess zu unterstützen.

Dieses Schreiben bezieht sich auf Ihre Ernennung zum Direktor des [Unternehmens].

Коментарите са затворени.